20.8.14

*schnauf* ich bin noch da

Leute, Leute, ey Leute...
ihr wisst ja gar nicht wie Zeit-, Nerven- und Energieraubend so ein Baby ist. Ja okay... weiß man schon, aber hey (jetzt kommt der obligatorische Spruch der fallen muss) man bekommt echt soooo viel zurück :D.

Ja also wie ihr gemerkt habt, ich habe nun geworfen. Quasi pünktlich in der 41. Schwangerschaftswoche habe ich einen kleinen Bengel zur Welt gebracht. Der eine oder andere mag es auch auf Twitter oder instagram gesehen/verfolgt haben. Bis zur Geburt habe ich auch fleissig immer was auf meinem Babyblog (Adresse auf Anfrage) geschrieben, aber danach ging auch erstmal ne Zeit nix mehr. Ich habe mich vorbildlich und aufopfernd 24/7 um das kleine Küken gekümmert, es gab alle 2 Stunden Milch, Schlaf wenn der Kleine schlief und essen, manchmal ins Bad zwischendurch oder kochen ging nur mit Hilfe von Nils. Und wenn man dann auch ununterbrochen von Schwiegertiger und Neuopas und Omas belagert wird fehlt schlichtweg Zeit für sich selbst und Hobbies.

Nach 3 Monaten habe ich eine gute Routine, etwas "Struktur", in meinen Tagesrythmus gebracht, Nils ist gerade in den Semesterferien und kann auch fleissig helfen und das Küken ist nun auch "noch" pflegeleichter.
Und deswegen melde ich mich ENDLICH mal zurück.

Wie man nun vermuten mag ist bisher auch kaum Zeit für Kunst, Bastelei oder Comics da gewesen, was sich aber nun mal ändern soll. Denn wenn ich weiß wann Küken schläft hab ich Mittags was zeit für mich, und da ich nun 1 Jahr lang Elternzeit mache, hab ich vielleicht wirklich mal nen Moment für größere Projekte ... vielleicht ^^...

Denn eins habe ich definitv gelernt: 1. Es kommt anders und 2. als man denkt!
:D

also "Stay tuned"



Kommentare:

  1. Ui, herzlichen Glückwunsch zu eurem kleinen Wurm und ich hab gewusst warum ich deinen Blog noch nicht aus der Liste schmeißen sollte. Hatte ich im Urin... oder sowas ;o)
    Ich freue mich mehr über ihn und euch zu lesen.
    Vielleicht darf ich ja auch den Baby-Blog-Link bekommen? Würd mich freuen.
    lg
    zelakram.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kiwi und Nils,

    herzlichen Glückwunsch! Ich bin selber Mutter und kann mich etwas in euch hineinfühlen. :)
    ich wollte euch mitteilen, das ich euch in meinem Blog für den "Liebster Award" nominiert habe und mich freuen würde wenn ihr mitmachen würdet, wenn ihr Zeit habt:

    Nominierung Liebster Award


    Viele Grüße

    Miss Smartphone
    von
    http://MissSmartphone.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Wie man in den Wald schreit, so kommts zurück!
Also verzichtet bitte auf Beleidigendes, Werbung und Spam.
Konstruktive Kritik, Wünsche und vielleicht auch Lob sind sehr erwünscht !
:-D